AOG-News

Beförderungen per 24. November 2018

vom 23. November 2018

Die Appenzellische Offiziersgesellschaft gratuliert folgenden, neubrevetierten Offizieren zur Beförderung per 24. November 2018:

  • Lt Yves Frei, Mob Flab Lwf Stabsbttr 11, Walzenhausen.
  • Lt Gabriel Jeker, Einteilung noch offen, Urnäsch.
  • Lt Roman Kern, Ristl Kp 4/3, Reute.

Beförderungen per 16. Juni 2018

vom 24. Juni 2018

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratuliert folgenden, neubrevetierten Offizieren zur Beförderung per 16. Juni 2018:

  • Lt Curdin Cavelti, ABC Abw Lab Kp 1/1, Speicher.
  • Lt Valentin Ess, M Flab Bttr 45/1, Herisau.
  • Lt Christian Friedel, L Flab Lwf Stabsbttr 5, Schönengrund.
  • Lt Christoph Landolt, Einteilung noch offen, Teufen.
  • Lt Valentin Wettstein, Inf Stabskp 61, Teufen.

Rückblick auf die 162. Hauptversammlung im Bären, Hundwil

vom 09. Mai 2018

Die 162. Hauptversammlung der Appenzellischen Offiziersgesellschaft fand am vergangenen Samstag turnusgemäss im Appenzeller Hinterland statt. Trotz - oder eben gerade wegen - wunderbarer Wetterprognose und sonniger Temperaturen zog es rund 60 Appenzellische Offiziere in das Restaurant Bären nach Hundwil, um dort über die anstehenden Geschäfte zu befinden und gleichzeitig die generationenübergreifende Kameradschaft zu pflegen.

 

Herzlich begrüsst wurden die anwesenden Offiziere von der Hundwiler Gemeindepräsidentin Margrit Müller-Schoch, die interessante Fakten über die Geschichte „ihrer“ Gemeinde Hundwil zu erzählen hatte. Landamman Paul Signer überbrachte die Grussworte der Ausserrhoder Regierung - um sogleich die Usanz zu erläutern, dass er auf Ausserrhoder Boden auch jeweils die Grüsse des Innerrhoder Amtskollegen überbringe. Der Innerrhoder Landesfähnrich Martin Bürki war ebenfalls im Saal anwesend.

 

Hauptmann Jörg Binder hat nach langjähriger Vorstandstätigkeit seinen Rücktritt als Fürsorgechef der Appenzellischen Winkelriedstiftung eingereicht. Als Nachfolger wurde von der Versammlung einstimmig Oberstleutnant Roman Graf gewählt. Die Appenzellische Offiziersgesellschaft dankt Jörg Binder für seinen unermüdlichen und pflichtbewussten Einsatz zu Gunsten der Appenzellischen Offiziersgesellschaft sowie der Appenzellischen Winkelriedstiftung und wünscht Roman Graf gutes Gelingen in seiner neuen Aufgabe.

 

Traditionsgemäss wurde am Ende des offiziellen Teils der HV das Ausserrhoder Landsgemeindelied gesungen, wobei die Versammlung auf die harmonische Klavierbegleitung des eigenen Mitglieds Regierungsrat Alfred Stricker zählen konnte. Nach einem erfrischenden und äusserst lehrreichen Referat zum Thema „Oberstdivisionär Sonderegger und der Landesgeneralstreik 1918: Ein Appenzeller kommandiert (in) Zürich“, gehalten vom Präsidenten und Historiker Marco Knechtle, wurde vom Team des Restaurants Bären das traditionelle Südworscht-Möhli serviert.

 

Der Vorstand der Appenzellischen Offiziersgesellschaft setzt sich für die kommende Amtsperiode wie folgt zusammen:

Marco Knechtle

Markus Schegg

Roman Graf

Fabian Frischknecht

Lukas Enzler

Nicola Moser

Sebastian Götz

Marcel Schawalder

Etienne Alder

Beförderung per 1. April 2018

vom 31. März 2018

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratuliert folgendem Offizier zur Beförderung per 1. April 2018:

  • Maj Nicolas Crettaz, Stab A Stab, Herisau.

Beförderung per 12. Dezember 2017

vom 17. Dezember 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratulierte folgendem Offizieren zur Beförderung per 12. Dezember 2017:

  • Oblt Luca Niedermann, Log Ber Kp 104, Herisau.

Beförderungen per 25. November 2017

vom 26. November 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratulierte folgenden Offizieren zur Beförderung per 25. November 2017:

  • Lt Simon Tobler, Einteilung noch offen, Urnäsch;
  • Lt Fabio Sonderegger, Einteilung noch offen, Heiden;

Beförderungen per 1. Oktober 2017

vom 01. Oktober 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratulierte folgenden Offizieren zur Beförderung per 30. September 2017 resp. 1. Oktober 2017:

  • Maj Alexander Nyffeler, Fhr St Kp 7/2, Teufen;
  • Oblt Flurin Cavelti, L Flab Lwf Bttr 9/1, Speicher;
  • Oblt Marco Tanner, Aufkl Kp 11/1, Waldstatt;
  • Oblt Florian Ungricht, Spit Kp 75/1, Herisau;
  • Lt Philipp Frei, Einteilung noch offen, Herisau;
  • Lt Manuel Hobi, Einteilung noch offen, Teufen;
  • Lt Luca Niedermann, Einteilung noch offen, Herisau;

Offiziersbeförderungen per 1. Juli 2017

vom 02. Juli 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratulierte folgenden Offizieren zur Beförderung per 1. Juli 2017:

  • Oblt Patrick Ulmer, LT Kp 2, Herisau;
  • Lt Samuel Manser, Einteilung noch offen, Herisau.

Offiziersbeförderungen per 10. Juni 2017

vom 09. Juni 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaft gratuliert folgenden, per 10. Juni 2017 neu brevetierten Offizieren :

  • Lt Flurin Harzenmoser, Niederteufen;
  • Lt Jesco Kamber, Lutzenberg;
  • Lt Lukas Tanner, Stein.

Offiziersbeförderungen per 1. April 2017

vom 02. April 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratulierte folgenden Offizieren zur Beförderung per 1. April 2017:

  • Oblt Vincent Bötschi, Cp av 14, Teufen;
  • Oblt Sebastian Gemperli, Log Stabskp 51, Speicherschwendi;
  • Oblt Florian Rutishauser, Ristl Kp 21/1, Herisau;
  • Oblt Hannes Walker, HQ Kp 23/1, Trogen.

Offiziers-Beförderungen per 11. Februar 2017

vom 12. Februar 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratulierte folgendem Offizier zur Beförderung per 11. Februar 2017:

  • Lt Marco Ulmer, Herisau

Regierungsratswahlen Appenzell Ausserrhoden 2017

vom 05. Februar 2017

Dölf Biasotto kandidiert für den Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden. Die Appenzellische Offiziersgesellschaft kennt Dölf Biasotto als langjähriges und engagiertes Mitglied. Er überzeugt durch seine Persönlichkeit und vertritt Werte, die uns Offizieren wichtig sind. Wir unterstützen deshalb Dölf Biasotto mit Überzeugung und empfehlen ihn für die Wahl in den Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden.

Offiziers-Beförderungen per 1. Januar 2017

vom 09. Januar 2017

Die Appenzellische Offiziersgesellschaften gratulierte folgenden Offizieren zur Beförderung per 1. Januar 2017:

  • Hptm Simon Bürki, Heiden, Stab Mob Flab Lwf Abt 4
  • Hptm Christian Sallmann, Herisau, Gren Kp 20/2

In eigener Sache: Unsere neue Homepage ist online

vom 01. Januar 2017

Nach knapp einjähriger Vorbereitungsphase ist es pünktlich auf das neue Jahr 2017 so weit: Unsere neue Website ist online.

Wir wünschen allen Mitgliedern einen guten Start ins Neue Jahr und viel Spass bei der neuen, plattformunabhängigen Website!

Der Vorstand
v.d. Sebastian Götz, Webmaster